Veranstaltungen 2018

Till Simon "zu Zweit" mit Maxi Suhr  in der Kunstscheune  Samstag 19. Mai  19 Uhr

Ob  in  der  Natur  oder  im  Alltag,  Till  Simon  spürt  die  feinen  Momenteheraus,  die  wir  täglich  erleben  oder  die  uns  bewegen.  Es  geht  um  dasThema  „Erwachsen  werden“  oder  „Lieben  lernen“.  Er  beschreibt,  wiees  endgültig  gelingen  soll  sich  zu  trennen.  Wo  er  hingeht,  wenn  esbrennt,  was  er  macht,  wenn es drauf  ankommt  sich  nicht  zu  verlierenWie  auch  schon  das  Debütalbum  „Von  Innen  nach  Außen"  ist  das  neueWerk  autobiografisch  geprägt  und  erzählt  Geschichten  aus  dem  Lebendes  Songwriters. 

In  „Diese  Melodie"  erschafft das  Stück  dem  SingerSongwriter eineInsel  auf  der  er  sich  vom  Alltag  zurück  zieht  und  Ruhe  findet.

Insgesamt  beschreibt  das  neue  Album  „Karussell“  die  Zeit  nach  demDebütalbum  „Von  Innen  Nach  Aussen“. 

                        Matti, Bernadette und Roman                                      zusammen das Trio  "is ja irre"  aus Wolfsburg              live in Der Kunstscheune,  am 16. Juni  19 Uhr

mit Gesang und ihren Instrumenten, Gitarre, Percussion und Violine         

Bringen  die drei Musiker 

die Akustikmusik zum Rocken  

Sie spielen das, was ihnen gefällt und bewegen sich frei in den Genres

und werden so ihr Publikum schon zum 2. mal im ATELIER am MARKT in Hermannsburg begeistern!

 

                     Friedrich & Wiesenhütter aus Berlin                        am Samstag 21. Juli 19.00 Uhr

 

„Hättste mal gleich gelebt“

 

„Alltagspoeten zwischen Folk, Blues und Rock“

 

F & W, dass sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik ein Stück Berlin für die Ohren.

Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis.

Sie gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene.

Irgendwo zwischen „Pension Volkmann“, „Reinhard May“ und „Stoppok„ findet sich der eigenständige Sound von „Friedrich & Wiesenhütter“

Geerdet, ehrlich und handgemacht, zwei "Alltags Poeten die ihr Handwerk verstehen und ihren Weg jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream gehen eben „Handmade in Köpenick“.

Sascha Santorineos am Freitag 17. August   um   19 Uhr

.Sascha Santorineos - Liedermachermusik mit deutschen Texten, verträumt, kritisch und nah.

 

"Ich bin mir sicher die Menschen sind gut im Herzen,
wenn sie könnten würden sie auch so tun
doch mit den äußeren Einwirkungen im heutigen Leben

                                     lassen sie die guten Taten im Gedanken ausruhen"                                                                                       

                      am 3.Wochenende im August                                                      Samstag 18. +Sonntag 19. 8.                           11 - 18 Uhr

 

in unserer KUNST-station  ATELIER am MARKT Kunst & Cafè

finden sie neben der dort heimischen Künstlerin ,Isabella Colling

mit ihren märchen-und sagenhaften Figuren aus Keramik und anderen Objekten, ihrem außergewöhnlichem Schmuck und Textilen Unikaten

auch

die Puppenmacherin Karin Wiese mit wunderschönen handgefertigten Puppen nach "waldorf Art", zum Liebhaben oder auch als einzigartige Sammlerstücke begehrt !

und 

"Rolan" mit seinen naturnahen Gartenstelen aus Holz und Metall !

 

weitere stimmungsvolle Abende sind ihnen gewiss ! ! ! !

 

 

"Offene Pforte im Celler Land"

&  

"Über Zäune schaun"

jeden Freitag  ab 23. März  bis 1. Oktober  10.00 - 18.00 Uhr

 

 * 

spannender Abend im Cafe´Grün

 Monika Rausch liest aus ihrem mysteriösen Skandinavienroman

für  kriminelle musikalische Heiterkeit  sorgt 

 Holger von Hardenberg

Samstag 14. April

Einlaß 19.00 Uhr Beginn 19.30 Uhr  Eintritt 10,-€

 

*

Musikabend

mit Gitarre und Percussion und Gesang

Till Simon "zu zweit" mit Maxi Suhr

aus Bremen

Samstag 19. Mai  19.30 Uhr

 

Musikabend

Gitarre, Violine und Gesang

mit  Roman & Bernadette 

    aus Wolfsburg   

Samstag den 16. Juni 19.30 Uhr

 

                        

Offenes Atelier Wochenende

Samstag 21. Juli 13.00 - 18.00 Uhr

Sonntag 22. Juli 13.00 - 18.00 Uhr

 

*

Musikabend

mit dem Akustikduo aus Berlin

Friedrich & Wiesenhütter

Samstag 28. Juli  19.30 Uhr

 

 *

Musikabend

mit dem Singer - Songwriter

Sascha Santorineos

aus Stuttgart

Freitag 17. August  19.30 Uhr

 

*

ART calluna Kunst und Kultur 

Kunststation :  Atelier am Markt

18. und 19. August

Samstag und Sonntag von 11.00 - 18.00 Uhr

 

 

ARTcalluna

*

Musikabend & Lyrik

mit Lena und Sabine Lehmbeck

aus Winsen/Luhe

Samstag 15. September  19.30 Uhr

 

*

Musikabend mit dem Duo

Nordic Sunset

Samstag den 6. Oktober 19.30 Uhr

 

*

alle Musikveranstaltungen    

finden in der Kunstscheune statt !

Eintritt 12,-€

nur begrenzte Plätze

bitte reservieren : Tel.: 05052/94036

oder info@kunst-cafe-hermannsburg.de

laue Sommerabende 

bei Kerzenschein, Musik und Wein ....

stimmungsvolle Einblicke in Kunstscheune und Innenhof

Die schönsten Momente unserer Gäste auf der Bühne

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Colling